Hlg. Andreas

Zirbenholz weiß lasiert, punzierte Silberbeschläge,geschmiedete Silbernägel 9/2017

Mit Petrus gilt er als der erste Apostel Jesu. Das X-Förmige Kreuz ist sein Martyrium. Er ist der Schutzheilige der Fischer und Fischhändler, der Seilmacher und Wasserträger. In Deutschland gibt es verschiedene Bräuche am Andreastag (30. November) um Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen, sei es die Suche nach dem richtigen Bräutigam oder der innigste Herzenswunsch.

Es gibt viele traditionelle Darstellungen des Hlg. Andreas. Ich habe hier eine moderne, zeitlose Form gefunden um die Figur mit ihren Attributen darzustellen. Mit herkömmlichen traditionellen Techniken des Holzschnitzens und der treibenden Silberbearbeitung  wird die altertümliche Auffassung der „Herrgottschnitzerei“ neu umgesetzt.

Auftrag: Namensgeber als Schutzpatron

 

Advertisements